unser verein


Der Anfang

Am 29. September 1977 wurde ein neuer Neckarwestheimer Verein geboren: Da der Tennissport sich in den Siebziger Jahren bereits vom „elitären“, teuren Sport hin zu einer Breitensportart entwickelte, trafen sich 36 Gründungsmitglieder an jenem denkwürdigen Abend um 20:00 Uhr in der Reblandhalle zur Gründungsversammlung.

Dann ging alles Schlag auf Schlag
  • Erste Ausschusssitzung am 13. Oktober 1977
  • Die ersten zwei Sandplätze werden gebaut
  • Die maximale Aufnahmefähigkeit des Vereines wurde auf 80 Mitglieder limitiert
  • Am 06/07. Mai 1978 findet die Einweihung der zwei Sandplätze statt
  • Das erste „Vereinsheim“ wird aufgestellt

Im Sommer 2011 wurde unser Weg zum Clubheim in den JOHANNES PELLOTH WEG getauft.
Ein gemütlicher Abend auf der Anlage
Ein gemütlicher Abend auf der Anlage
Eine runde Sache
Eine runde Sache
Oldtimer unter sich
Oldtimer unter sich